Besuch in der Paasmühle Hattingen

Immer noch wissen viele Hattinger nicht, welches Kleinod und so wichtige Pflegestation für Eulen, Greifvögel und Wasservögel sich hier vor Ort befindet. In dieser Woche besuchte unser Ortsverein die Paasmühle von Thorsten Kestner, der seit vielen Jahren diese Station leitet. Ehrenamtlich – ohne grosse finanzielle Unterstützung. Nur durch viel Herzblut des Inhabers, Spenden und viel ehrenamtlicher Arbeit einiger Mitstreiter ist das überhaupt möglich. Sehr interessant und wunderschön das Areal.

Durch fachkundige Führung erlebten die Anwesenden die vielfältigen tierischen „Bewohner“ und erfuhren vieles über die wichtige Arbeit, die hier teilweise so „unbemerkt“ stattfindet. – Operationen sind an der Tagesordnung . Hier sind Bussarde, Habichte, Falken, Uhus etc. aber auch viele verletzte Wasservögel und seltener Wespenbussarde, Störche etc. vorzufinden, einige bleiben auch als Dauergäste – für immer. Danke Thorsten Kestner!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.