Hattingen hat keinen Platz für Rassismus

Die Grüne Jugend nahm am vergangenen Sonntag hat der Aktion „Hattingen hat keinen Platz für Rassismus“ teil.

Die Aktion wurde vom der „Demokratie Leben-Tour Hattingen“ ins Leben gerufen, um gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus, Hass und für ein buntes, weltoffenes Hattingen zu setzen.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

1 Kommentar

  1. Martin H.

    „Demokratie leben“ mit einem Plakat, dass gleichzeitig zu Ausgrenzung aufruft und in meinen Augen auch populistische Züge trägt?

    Ich finde das Anliegen richtig, gut und wichtig – aber eine gepflegte Diskussion und Überzeugungsarbeit findet nicht statt, wenn wir andersdenkende wegschicken. Und wohin überhaupt?

    Schade, dass die gute Idee Haltung zu zeigen, nicht besser umgesetzt werden konnte.

    Hattingen braucht „Herz statt Hetze“!

    Antworten